3D-Simulation mit VStitcher

Die Fertigung von Prototypen, die sonst viel Zeit und Geld kostet, kann mit VStitcher von Browzwear und dem GRAFIS Plugin für VStitcher auf ein Minimum reduziert werden. Die Anzahl der Musterteile lässt sich deutlich verringern, die Kommunikation innerhalb des Unternehmens wird vereinfacht und die Simulationen eignen sich hervorragend für die Produktpräsentation, zu Marketingzwecken oder für den eigentlichen Vertrieb.

Mit Grafis und VStitcher können alle Modelle in 3D dargestellt und simuliert werden, so dass die Passform ohne teure und zeitlich aufwändige Musterteile unmittelbar überprüft werden kann.

Die Vorbereitung der Modelle mit sämtlichen für die Simulation notwendigen Informationen erfolgt direkt in Grafis. Alle Schnittteile lassen sich bereits virtuell in Grafis miteinander vernähen. Die Position der Teile und deren Ausrichtung in 3D sowie Verarbeitungselemente wie Falten, Kräuselungen, Bügelfalten oder Umbrüche werden zum Bestandteil des Produktionsmodells. Das GRAFIS Plugin erlaubt eine direkte Übertragung des Modells an VStitcher mit sofortiger Simulationsmöglichkeit.